• DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.

DZGD- Vereinssiegerausstellung 2015 in Schöningen...

 

vereinssieger schau 2015

... eine Schau die mit allen Wassern gewaschen ist - oder mein persönliches Sommermärchen.

 

Die Vereinssiegerausstellung in Schöningen begrüßte die Aussteller und über 100 gemeldeten Dalmatiner mit einem überaus reinigendem Regen, der alle Lebensgeister weckte. Sonderleiter Michael Lehmann , dadurch unbeeindruckt, motivierte die Aussteller und trotzte dem Wetter.

Die Richterin Gerda Kastl durch eine Eskorte von Dalmatinern auf den Platz geleitet wurde freundlich begrüßt und begann ihr Tagewerk. Starteten die Veteranen Rüden noch in strömendem Regen, so zeigte sich der Wettergott doch gnädig und am späten Vormittag klarte es auf und die Sonne gewann die Oberhand. Frau Kastl richtete die Hunde mit Kennerblick und nahm sich für jeden der gemeldeten Dalmatiner ausreichend Zeit. Mehr als 15 Hunde in einer Klasse im Ring stehen zu sehen war auch für die Zuschauer ein schöner Anblick.

Die Platzierung der einzelnen Klassen wurde immer musisch begleitet durch den "hauseigenen" DJ und auch für die Bereitstellung der Ehrenpreise war eine helfende Hand zur Stelle. Bei solch einer Kulisse waren die Ehrenrunden ein Genuss.

Auch die Entscheidungen um die jeweils "Besten" wurden beklatscht, jeder Sieger seiner Klasse erhielt einen Sonderauftritt beim Einlaufen in den Ring. Für die jeweiligen Vereinssieger und Vereinssiegerinnen hieß das, dass sie auf das eigens erbaute Podest zur Ehrung durften und eine Ehrendecke erhalten haben. Das Podest war wunderschön mit blühenden Blumen geschmückt und Seifenblasenmaschinen sorgten für einen weiteren Hingucker in der liebevoll geplanten und organisierten Ausstellung. Die Seifenblasenmaschinen waren übrigens bei den kleinen Gästen besonders beliebt und mussten bis zum Ende der Schau hartnäckig bewacht werden ;)

Im Stechen um das BOB geschah für mich das Unfassbare. Nachdem wir doch so einige Runden im großzügig angelegten Ring gedreht hatten und Frau Kastl die Entscheidung für das Best oft Breed treffen durfte, ging sie wiederum alle Hunde im Ring ab und kam auf meinen "Veteranen-Opi Goya" und mich zu. So dachte ich, wird sie sich bedanken, dass wir dabei waren und einen der jüngeren Rassevertreter wählen. Doch es kam anders- und ich muss ehrlich zugeben, ich kann mich an keine Ausstellung erinnern, wo ich mich so sehr über den Erfolg meiner Hunde gefreut habe, wie an diesem Tag. Frau Kastl kürte meinen Goya im Alter von fast 10 Jahren von über 100 gemeldeten Dalmatinern zum BOB und fand so liebe Worte für meinen Prinzen, die mir die Tränen in die Augen trieben.

Als wäre dies nicht genug gewesen, stiegen für uns auch noch Luftballons in den Himmel auf und wir wurden mit Luftschlangen in Vereinsfarben überschüttet. Ein Feuerwehrmann mit einem 1m hohen BOB Pokal, eine Eskorte für den BOB aus dem Ring...Ein unglaubliches Erlebnis in unglaublicher Kulisse.

Eine Vereinssiegerausstellung, die für Richter und Aussteller ein besonderes Erlebnis war. Selbst Frau Kastl erwähnte, dergleichen noch nicht erlebt zu haben. Liebevoll verpackte Abschiedspräsente für alle und die Papiere waren, trotz der hohen Meldezahl, durch die gute Organisation zeitnah zum Abholen bereit.

Vielen Dank an Karola und Michael Lehmann für mein persönliches Sommermärchen.

Heike Sent


Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e. V dzgd logo rund FCI - Fédération Cynologique Internationale

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen