• DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.

Großes 4 Pfoten-Seminar der DZGD 2018 und am Ende steht was ganz wichtiges ….

 

Großes 4 Pfoten-Seminar der DZGD 2018 und am Ende steht was ganz wichtiges ….Zum 5x fand am 21.Oktober 2018 unser „Großes 4 Pfoten-Seminar im Hotel Stadt Baunatal statt. Und auch dieses Mal waren nicht nur Dalmatinerfreunde aus den 4 Dalmatinervereinen dabei, sondern auch Tiertrainerinnen und Züchter der Rasse  Rhodesian Ridgeback und spanischer Wasserhund.


Nach der Begrüßung, die auch im Namen des Vorstandes der DZGD erfolgte, ging es los, denn 2 tolle Themen standen auf dem Programm.
Am Vormittag sprach Herr Lutz Salomon -Tierarzt aus dem PetProfi-Team Mars GmbH zum Thema: Epigenetik, ein sehr interessantes Thema, denn so führte Herr Salomon aus, sind Gene das Schicksal eines jeden Hundes. Jedoch ist nicht allein der Genotyp verantwortlich für die Ausprägung seiner Eigenschaften. Gene können durch verschiedene Faktoren „angeschaltet“ oder „ausgeschaltet“ werden. Diese Einflüsse kommen aus der Umwelt und lassen sich in einem gewissen Ausmaß steuern. Die Epigenetik untersucht genau jene Änderungen in der Genfunktion, die nicht auf Mutationen beruhen und dennoch an die nächste Generation weitergegeben werden.
Sehr anschaulich und mit vielen Beispielen bekamen wir umfangreiche Informationen zu diesem Thema. Ein Dankeschön geht nochmals an Herrn Lutz Salomon, für diesen tollen Vortrag.

Großes 4 Pfoten-Seminar der DZGD 2018 und am Ende steht was ganz wichtiges ….Nach einer vorzüglichen Versorgung, sprich Mittagessen, ging es mit Thema 2: die Schilddrüsenunterfunktion des Hundes und ihre Auswirkungen auf das Verhalten, weiter. Die Tierärztin Sophie Strodtbeck konnten wir zu diesem Thema gewinnen und wir bekamen einen Nachmittag der vor Spannung knisterte.
Über folgende Punkte wurde gesprochen und diskutiert, hier nur ein kleiner Auszug:
Was für Hormone besitzt die Schilddrüse und welche Funktionen haben sie.
Welche Werte braucht man zur Beurteilung der Schilddrüse und wie erfolgt eine Behandlung?
Bei einer Unterfunktion, welche Symptome treten da auf?
Welche Medikamente haben Einfluss auf den Hormonspiegel?
Welche Rolle spielt Jod und Selen?
Kastration und Schilddrüsenunterfunktion.
Es war und ist ein hochspannendes Thema und Sophie Strodtbeck hat mit vielen Informationen dazu beigetragen, dass wir der Schilddrüse mehr Beachtung schenken sollten.
Auch Sophie Strodtbeck möchten wir an dieser Stelle nochmals Dankeschön sagen, es war ein toller Vortrag.
Ich glaube alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben an diesem 21.10. viel Wissen mit nach Hause nehmen können und ich hatte auch den Eindruck keiner ging unzufrieden aus dem Seminar.
Ich möchte diesen Beitrag nutzen und mich nochmals bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen recht herzlich für ihr kommen und für die rege Diskussion bedanken.
Ein Dankeschön geht auch an das Servicepersonal vom Hotel Stadt Baunatal, denn dass alles so prima geklappt hat, verdanken wir Ihrem Engagement und Ihrer Professionalität. Wir fühlten uns rundum gut aufgehoben und das Essen war wie immer lecker. Wir sagen DANKE – und bis bald.
UND jetzt noch eine wichtige Information, ein wichtiger TERMIN,
unser nächstes „Großes 4-Pfoten-Seminar“ findet am 27.10.2019 statt und als Referentin konnten wir die Expertin auf dem Gebiet der Hundezucht Frau Prof.
Dr. Irene Sommerfeld-Stur aus Wien gewinnen. Es wird ein hochaktuelles Thema geben: Erbfehlererkrankungen und ihre Bekämpfung.
Wir freuen uns jetzt schon darauf


Petra Kujat
Bildungsobmann
.

·


Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e. V dzgd logo rund FCI - Fédération Cynologique Internationale

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen