E-MailDruckenExportiere ICS

Zuchtzulassungsprüfung Region Nord

Titel:
Zuchtzulassungsprüfung Region Nord
Wann:
So, 19. Juli 2020
Kategorie:
Zuchtzulassungsprüfung

Beschreibung

 Veranstalter:

Dalmatiner • Zucht • Gemeinschaft Deutschland e.V. Regionalgruppe Nord

Ansprechpartner:

Sinah Kok
Schulweg 45
D-27798 Hude (Oldb.)
Tel.: 0176/ 55 34 14 24
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Richter:

Herr Michael Lehmann (D)

Ort:

Familie Drieling
Hinterm Reiherholz 18
27804 Berne (Wesermarsch) OT Pfahlhausen

Termin:

19. Juli 2020, Beginn ab 10.00 Uhr |
Annahme bis zu 

Höchstzahl an Teilnehmern: 10 Prüfungshunde
Meldeschuss: 03. Juli 2020
Downloads: pdf button Meldeschein (PDF-Download)

Prüfungsgebühren:

pro Hund 30,00 €
(Nichtmitglieder doppelte Gebühr)
zu überweisen bis zum 15. Juli 2020 -
(Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Prüfungsgebühren)
Bank: Volksbank Halle/Saale
IBAN: DE26800937840506703003
BIC: GENODEF1HAL
Verwendungszweck: ZZP, Name des Hundes und deren Besitzer

Bemerkungen:

Zur Zuchtzulassungsprüfung ist mitzuführen:

  • Original Ahnentafel HD-Befund
  • Richterberichte & Audiometrischer Befund (wenn nicht auf der Ahnentafel eingetragen)

Zur Anmeldung beizufügen:

  • Meldeschein
  • Kopien der Ahnentafel (beide Seiten),
  • wenn vorhanden HD-Befund,
  • Richterberichte,
  • Audiometrischer Befund
    (siehe Zuchtordnung DZGD e.V.)

Anmeldung bitte rechtzeitig senden an:

  • Per Post:
    Frau Sinah Kok
    Schulweg 45
    D-27798 Hude (Oldb.)
  • oder per E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Die Eigentümer der geprüften Hunde haften für alle Schäden, die durch ihre Hunde verursacht werden.
  • Jeder teilnehmende Hund muss wirksam gegen Tollwut schutzgeimpft sein (Impfausweis mitführen).
  • Mit dieser Anmeldung erklärt der Eigentümer des Hundes, die DZGD e.V.-Zuchtzulassungsordnung
    zu kennen und diese zu achten.
  • Mit der Unterzeichnung der Anmeldung gibt der Eigentümer des Hundes dem Veranstalter die Daten
    zur Veröffentlichung frei. Ebenfalls erteilt der Eigentümer des Hundes dem Veranstalter auch die
    Zustimmung, Foto- und Filmaufnahmen zu Werbezwecken/Archivierung/Vereins Newsletter zu verwenden.
    Richteränderungen vorbehalten
 

Aktueller Hinweis bezgl. der Corona-Pandemie:

Die Zuchtzulassung kann zum derzeitigen Zeitpunkt unter den bekannten Schutzmaßnahmen stattfinden.
Änderungen und ggf. einhergehende Absagen sind jederzeit möglich!

  • Zum Schutz aller Beteiligten hat der DZGD Nord folgende Maßnahmen ergriffen und bittet um
    Beachtung und Einhaltung:
    • Auf dem Prüfungsgelände sind folgende Personen zugelassen:
      • ein Zuchtrichter, ein Beisitzer,
      • ein Regionalgruppenleiter,
      • eine Person, die den Hund durch die Prüfung führt (Prüfungsteilnehmer)
    • Der Sicherheitsabstand von min. 2,00 Meter zwischen den einzelnen Personen muss zwingend eingehalten werden
    • Das tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird empfohlen
    • Desinfektionsmittel wird von der DZGD Nord bereitgestellt
    • Bei jeglicher Art von Erkältungsanzeichen bitten wir Sie nicht an der Prüfung teilzunehmen und wenn möglich
      rechtzeitig Frau Sinah Kok unter den folgenden Kontaktdaten zu informieren:
      • Tel. 0176/ 55341424
      • oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
    • Alle benötigten Unterlagen bitte vorab an folgende Adresse senden:
      • Frau Sinah Kok, Schulweg 45, D-27798 Hude (Oldb.)
    • Die dem Eigentümer des Hundes mitgeteilte Prüfungszeit ist zwingend einzuhalten.
      Nicht pünktliches erscheinen kann zum Prüfungsausschluss führen
      (keine Kostenerstattung).
      Von zu frühem erscheinen bitten wir abzusehen.
    • Der Prüfungsteilnehmende wartet am Auto auf Abholung oder weitere Anweisung seitens der Prüfungsverantwortlichen.
    • Es finden gem. VDH Empfehlung nur Einzelprüfungen statt; Gruppenprüfungen finden nicht statt
 

Es folgt die Zitierung des VDH gem. VDH-Homepageaufruf vom 07.05.2020 15:27

(Text auf www.vdh.de)

Zitat Anfang:  „Zuchtzulassungen
Die Durchführung von Zuchtzulassungsveranstaltungen im gewohnten Umfang ist derzeit nicht möglich. Auch können die ggf. notwendigen Formwertbeurteilungen bei Ausstellungen bzw. Phänotyp-Beurteilungen aufgrund der Veranstaltungssperren nicht erbracht werden. Die Zuchtzulassung ist ein zentrales Qualitätsmerkmal des VDH. Durch die Zuchtkontrolle sorgen die VDH-Zuchtvereine für hohe Standards, auf die sich die Welpenkäufer verlassen. Wir können trotz der gegenwärtigen Lage auf dieses zentrale und tierschutzrelevante Element unserer Zuchtordnung nicht verzichten.

Der VDH empfiehlt:
Sind für die Zuchtzulassungen Ausstellungsergebnisse als Bedingung vorgesehen, kann auf diese verzichtet werden, wenn ein Zuchtrichter bei einer Zuchtzulassung den Hund gründlich inspiziert und der Verein einen entsprechenden Beschluss fasst...

   
   

 

·


Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e. V dzgd logo rund FCI - Fédération Cynologique Internationale

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.